Rezension: Scary Harry Totgesagte leben länger von Sonja Kaiblinger

"buchhandel.de/

Klapptext:

Während Sensenmann Harold Urlaub macht, wird die ganze Stadt von einer Geisterplage heimgesucht und ein toter spanischer Torero versucht, sich bei Otto und seiner Tante einzunisten. Einen weiteren Geist kann Otto wirklich nicht gebrauchen! Zur selben Zeit taucht ein mysteriöser Vertreter auf, der ein Spray namens Anti-Ghost an spukgeschädigte Menschen verkauft. Otto und seine Freundin Emily haben den Verdacht, dass Ottos verstorbener Onkel Archibald etwas mit der Sache zu tun hat. Kurzerhand beschließen die beiden, sich ins Jenseits einzuschleusen. Das ist komplizierter als gedacht – doch zum Glück eilt ihnen Harold zu Hilfe.

Fazit:

Ich liebe diese Reihe, ganz ehrlich. Auch wenn es sich um eine Jugend-/Kinderbuchreihe handelt ist es doch eine Reihe die zum Abschalten und einfach mal sich fallen lassen perfekt ist. Leider ist das Rezensieren dieser umso schwerer, denn ich will ja nicht spoilern. Sonja Kaiblinger hat wieder eine tolle Geschichte um Otto, Vincent, Emily und natürlich Harold alias Scary Harry gesponnen. Dieses Mal ist so wenig zu tun das Scary Harry Urlaub machen kann und nicht nur er hat nichts zu tun auch all seine Kollegen. Was sich zuerst als Glücksfall erweist wird schnell zum Problem, denn auch wenn sein Seelenmessenger vom SBI (Seelenbeförderungsinstitut) keine neuen Seelen meldet, sterben Menschen und die fangen an zu spuken. Gut das Anti Ghost seit neusten auf dem Markt gibt. Zudem macht Otto in der Geheimen Kammer von Onkel Archibald eine Entdeckung die direkt damit zu tun hat. Um dieses Abenteuer zu bestehen müssen sich Otto, Emily und Scary Harry auf eine sehr gefährliche Reise begeben auf der sie auch das Rätsel um Onkel Archibald lösen.

Vom Handwerk her ist es wie immer ein sehr gutes Buch, die Sprache ist für Kinder perfekt geeignet. Ich denke das Kinder ab ca. 8 Jahren an diesen Büchern vermutlich noch mehr Freude haben werden wie ich. Zudem hat Fréderic Bertrand wieder sich mit seinen Illustrationen übertroffen. Ob die Geisterfledermaus Vincent, Otto oder auch Scary Harry alle bekommen durch seine Feder ein Gesicht und das nicht nur auf dem Buchumschlag.

Eine  eindeutige Leseempfehlung und ich werde mir sicher auch den dritten Band „Scary Harry – Meister aller Geister“ besorgen und lesen.

Eckdaten:

Titel: Scary Harry Totgesagte leben länger
Autor: Sonja Kaiblinger
Erscheinungsdatum: Februar 2014
Seitenzahl: 240
ISBN:9783785577455
Verlag:  Loewe

Mützenwertung:

MützeMützeMützeMützeMütze

Weitere Bloggermeinungen:

Booknerds 13/15dpt

Manus Tintenkleckse 5 Sterne

Bücherkinder 5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.