Rezension: Wintersonnenglanz von Gabriella Engelmann (Hörbuch)

 

Klapptext:"buchhandel.de/

Stimmungsvolle Dekorationen und warmes Kerzenlicht: Larissa liebt die Wintermonate. Doch in diesem Jahr kann sich die besondere Magie nicht entfalten. Die Ereignisse überschlagen sich: Larissas Buch-Café gerät in eine Schieflage, ihre Großtante verhält sich merkwürdig, und dann kommt es im „Büchernest“ auch noch zu einem Wasserschaden. Wie gut, dass Larissas beste Freundin zurück in Keitum ist und dass alle mithelfen, Larissas Leben wieder in Ordnung zu bringen.

 

Fazit:

Endlich gab es mal wieder etwas Neues von Gabriella Engelmann. Wobei sie ein Schreibtempo hat, bei dem man überlegt ob sie sich klont oder ob sie Tag und Nacht schreibt. In der Regel erscheinen 2-3 Bücher jedes Jahr von ihr. Jetzt hat sie uns ein wunderbares Weihnachtsbuch geschenkt. Wir dürfen mal wieder zu Gast im Büchernest auf Sylt sein. Seit dem ersten Besuch hat sich viel getan und doch erkennt man es sofort wieder.

Es geht auf Weihnachten zu und alle kommen nach Keitum um das Weihnachtsfest zusammen zu begehen. Larissa hat allerdings sorge im ihre, schon leicht in die Jahre gekommene, Tante Bea die neuerdings häufiger mal, was vergisst. Es wird doch nichts Ernsthaftes dahinter stecken?

Als wenn das nicht genug wäre, geschieht auch noch im Büchernest eine Katastrophe, welche dieses die Existenz kosten könnte.

Ich muss sagen, es ist mal wieder ein typischer „Gabriella-Engelmann-Frauenroman“. Ein wenig Liebe, ein wenig Trouble und ein Gefühl von nach Hause kommen. Es ist, wie immer, ein Roman zu fallen lassen. Viele werden bemängeln, dass es kein „Anspruchsvoller“ Roman ist, aber genau das suchen Leser/innen von Gabriella Engelmann normalerweise nicht. Sie gehören zu der Kategorie: Couch + Decke + Tasse Tee + Keks.

Ich habe dieses Buch ja als Hörbuch gehört, da sollte man auch etwas zur Sprecherin sagen. Madeleine Stolze hat dieses Hörbuch eingesprochen. Während der ersten Kapitel hatte ich echt zu kämpfen, denn irgendwie habe ich mir Larissa, Bea und all die anderen anders vorgestellt. Aber man wächst rein. Von der Betonung, Aussprache und Artikulation muss ich sagen war es aber durchweg 1a.

Eckdaten:

Titel: Wintersonnenglanz
Autor: Gabriella Engelmann
Erscheinungsdatum: Oktober 2016
ISBN: 9783956391378
Verlag: Audio Media Verlag

Mützenwertung:

MützeMützeMützeMützeMütze

Weitere Bloggermeinungen:

BuchZeiten – 5 Herzen

Claudias Bücheregal – 5 Sterne

Sheenas Creativworld – 5 Sterne

gutowsky-online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.