Blogger schenken Lesefreude 2017 – Mein Gewinnspiel

Heute ist es wieder so weit. Es ist Welttag des Buches und wie schon in den letzten Jahren habe ich wieder Blogger schenken Lesefreude mit organisiert und bin natürlich auch wieder selbst mit dabei. Im letzten Jahr hatten wir ja mal etwas anderes versucht, viele wünschten sich aber das alte Format zurück. Daher sind wir in diesen Jahr wieder „back to the roots“. Ich selbst verlose 2 Bücher, dazu komme ich aber gleich. Denn auch viele andere Blogger verlosen/verschenken heute Bücher und Menschen das lesen nahe zu bringen. Wer was verlost findet ihr in der Teilnehmerliste.

Aber nun zu meinen 2 Bü"buchhandel.de/chern die ein neues Zuhause suchen. Da ist zum einem ein „Friesenherzen und Winterzauber“ von Tanja Janz. Ich muss gestehen ich wusste lange nicht was ich in diesem Jahr verschenken möchte. In den letzten Tage hörte ich erneut dieses Buch als Hörbuch, sicher schon das 3. Mal seit dem Winter. Es ist einfach zauberhaft. Wenn ich eine romantische Geschichte die auf einer Insel zur Weihnachtszeit spielt haben möchte ist dies aktuell meine erste Wahl. Sie kommt unaufgeregt daher und doch ist viel los. Vieles das dass Herz berührt. Und sie hat die Elemente die eine Geschichte so schön machen. Etwas Romantisches, etwas tragisches, etwas trauriges, etwas magisches und das wichtigste: die Liebe der Autorin zu ihrem Roman die man auf jeder Seite spürt. Aber schaut selbst worum es geht:

Klappentext:

Die Hamburgerin Ellen muss vor ihrem Liebeskummer fliehen. Wie soll die Autorin da bloß für ihr neues Buch in Romantik schwelgen? Auf nach St. Peter Ording. Sofort ist sie verzaubert von den vereisten Salzwiesen, der Weite des Strandes und dem gemütlichsten Teeladen der Welt. Und von einem geheimnisvollen Briefkasten neben dem alten Leuchtturm. Ihm vertraut sie einen Brief mit ihren Gefühlen an. Was sie nie erwartet hätte: Am nächsten Tag erhält sie eine Antwort…

Das zweite Buch zu Umschreiben ist schwieriger, denn es ist ein Überraschungsbuch das auf seltsamen Wege seinen Weg zu mir fand und bei dem ich dachte ich muss es mit euch teilen. Es schrie danach um genau zu sein. Ich muss dazu sagen das ich es selbst noch nicht gelesen habe und doch auch selbst ein Exemplar davon im Regal stehen habe. Ich möchte es euch ein wenig umschreiben. Es ist ein Roman. Es geht um jemanden mit psychischen Problemen für die Routine sehr wichtig ist, wobei das schon sehr grob umrissen ist. Einen weiteren Tipp gebe ich noch, das Buch erscheint erst morgen, daher habe ich mich übrigens auch für die Geheimniskrämerei entschieden 😉

So nun wollt ihr sicher gerne noch wissen, was ihr tun müsst um in den Lesegenuss eines der Bücher zu kommen. Ihr müsst mir einfach einen Kommentar hinterlassen. In dem nennt ihr mir bitte das Buch und eine Zahl zwischen 1 und 50, ihr könnt nicht für beide Bücher eine Zahl abgeben. Denn ich werde je Buch 50 Lose fertig machen und dann zu ziehen beginnen. 49 Nieten, 1 Gewinn. Ich weiß die Chance ist gering zu gewinnen, aber es wollen ja auch viele mitmachen können.  Wenn ihr z.b. die Nummer 15 habt und das 15 Los ist der Gewinn ist gehört es euch. Falls eine Zahl doppelt fallen sollte zählt die als erstes eingereichte. Ich versuche die doppelten zu kommentieren (falls ich hinterher komme 😉 ) das sie schon weg ist. Die Gewinner gebe ich dann hier auf dem Blog bekannt und diese haben dann 7 Tage Zeit mir ihre Daten per Mail zu senden, danach lose ich neu aus.

So nun noch zum Kleingedruckten:

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30. April 2017, 23:59Uhr. Je Haushalt (anhand der IP Adresse ermittelt)  darf nur 1x mit gemacht werden (sorry liebe WLAN/Netz WG´s geht nicht anders), in dem Fall werden auch alle disqualifiziert. Versenden tue ich überall hin wo mich das Porto nicht mehr als 3,50€ kostet. Und wie immer muss ich leider auch darauf hinweisen das ich keine Haftung für verloren gegangene Sendungen übernehmen kann (ich versende als Büchersendung). Aber bisher kam immer alles an. Und leider auch: Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.